S-PEC

Schönberg - Process Engineering Calculations

  • Dimensionierung von Prozesseinheiten und Prototypen.
  • Rechnerische Beschreibung von Prozesskomponenten für Betriebs- und Optimierungsaufgaben an bestehenden Anlagen.

Beispiel 1: InduCarb Pilot-Reaktor

Der InduCarb Reaktor ist ein induktiv beheizter Festbettreaktor, in welchem eine Graphitschüttung als Suszeptor verwendet wird. Durch die hohen erreichbaren Temperaturen und der stark reduzierenden Atmosphäre setzt der InduCarb-Reaktor neue Maßstäbe.

Als Beispiel ist hier der Vergleich des gerechneten und des gemessenen Temperaturverlaufs in einem Betriebslauf dargestellt. Ziel ist es mit der mathematischen Modellrechnung die Phänomene im Reaktor rechnerisch zu beschreiben und dadurch die Basis für ein Scale-up zu ermöglichen.

Eingesetzt wird der Reaktor z.B. im RecoPhos-Prozess zur Rückgewinnung von Phosphor aus Klärschlammaschen. Die Pilotanlage wird am Institut für Thermoprozesstechnik in Leoben betrieben.

Video RecoPhos Phosphorus Recovery:

Beispiel 2: Prototyp SNCR Düsenlanze

Die Kenntnis des Temperaturverlaufs an einer Düsenlanze, welche sich im Inneren eines Brennraumes befindet, ist die Basis für eine Festigkeitsberechnung. Durch ein Vorausrechnen der Wärmeübergänge für unterschiedliche Varianten können die Hauptabmessungen eines Prototyps bestimmt werden.

Der Prototyp dieser drehbaren Düsenlanze wird von M.A.L. Umwelttechnik eingesetzt.


  • Dimensioning of process units and prototypes.
  • Computational description of process components for operational and optimization tasks to existing plants.

Example 1: InduCarb pilot reactor

The InduCarb reactor is an inductively heated fixed bed reactor in which a graphite is used as a susceptor. Due to the high achievable temperatures and the strongly reducing atmosphere, the InduCarb reactor sets new standards.

As an example, the comparison of the calculated and the measured temperature profile in an operating run is shown here. The aim is to describe the phenomena in the reactor with the help of mathematical model calculation, thereby enabling the basis for a scale-up.

The reactor is used, for example, in the RecoPhos process for recovering phosphorus from sewage sludge ash. A pilot plant is operated on the Chair of Thermal Processing Technology in Leoben.

Video RecoPhos Phosphorus Recovery:

Example 2: Prototype SNCR nozzle lance

The knowledge of the temperature profile at a nozzle lance, which is located in the interior of furnace, is the basis for a strength calculation. By pre-calculating the heat transfers for different variants, the main dimensions of a prototype can be determined.

The prototype of this turnable nozzle lance is used by M.A.L. Umwelttechnik.